DORN Selbsthilfe Übungen: klick hier


DORN Selbsthilfe - Über dieses Projekt


Hallo,

Ich bin Thomas Zudrell und der Initiator dieses Projektes.

Weitere Informationen über mich und meine Arbeit: www.dorn-method.com, www.ahhai.org, www.spynamics.com 

Seit mittlerweile vielen Jahren bin ich der aktivste international tätige DORN Ausbilder und habe diese fantastische ganzheitliche Selbsthilfe-Methode weltweit verbreitet, bekannt gemacht und teile meine Erfahrungen und mein Wissen offen mit jedem Interessierten.

Die DORN Methode und speziell die Selbsthilfe Möglichkeiten sollten möglichst vielen bekannt gemacht werden und frei zugänglich deshalb habe ich dieses Projekt ins Leben gerufen.

Es soll allen Menschen die an Rückenproblemen leiden eine Hilfe sein und allen DORN Anwendern eine kostenlose Möglichkeit bieten die DORN Selbsthilfe Übungen ihren Klienten nahe zu bringen und zur Motivation beizutragen. Ein Hinweis (Link) auf diese webapp ist deshalb erwünscht!

Der Plan ist diese web-app (webseite) so informativ und leicht verständlich zu machen wie möglich und ansehbar auf jedem Gerät (PC, Tablet, Smartphone).

Da mein Wissen und Talente in IT begrenzt sind würde ich gerne mit Profis in diesem Bereich zusammenarbeiten. Diese Dienstleistungen sind jedoch normalerweise nicht umsonst und eher sehr teuer deshalb brauche ich Unterstützung!

Ausser dieser web-app (webseite) möchte ich eine sogenannte native App entwickeln die einfach heruntergeladen und installiert werden kann und auf jedem Smartphone (Gerät) läuft auch, ohne Internetverbindung. Doch dazu habe ich bisher weder das Wissen noch die finanzielle Kapazität um dieses Vorhaben in die Realität zu verwandeln.

Ich plane des Weiteren Tips über ganzheitliche Gesundheits-Themen und Fitness zu teilen und dazu wertvolle Informationen zu sammeln, schöne Videos und Photos anzufertigen und Links zu teilen.

Ich plane ebenso leicht zu verstehende Informationen über spezielle Gesundheits Probleme (wie Skoliose, Fibromyalgie, Stress Probleme, Innere (Organ) Probleme usw.) in diesem Projekt darzustellen.

Das Grosse Bild: DORN Zentren in vielen Ländern zu etablieren wo Interessierte DORN lernen und erfahren können. Dies sowohl für Selbsthilfe Zwecke als auch für therapeutische Zwecke im Hinblick auf die Integration mit der Schulmedizin. Nach Möglichkeit all dies als Nicht für Profit Organisation!  

Ihre Unterstützung ist wichtig und wird wertgeschätzt!

Spezieller Dank hier an meine Familie die immer und zu allen Zeiten mich unterstützt. Ebenso Danke an alle meine Schüler, Klienten und Kollegen durch die ich stets neue Erfahrungen erleben darf und mein Wissen erweitern kann. Dank speziell auch an Susanne die als Model schon viele meiner Projekte unterstützt hat..


Für ein minimum von nur 50€ Unterstützung (Spende) oder wenn Sie mein Selbsthilfe Geräte Set: Spynamics Sacro & Spine Aligner erwerben können Sie hier mit Ihrem persönlichen Link aufgeführt werden.

Unterstützer die mit kleineren Spenden helfen können ebenfalls hier aufgeführt werden jedoch ohne persönlichen Link!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Mit Ihrer Hilfe kann die DORN Methode und die Selbsthilfe-Möglichkeiten populär und bekannt werden und weltweit frei verfügbar für jeden ohne Vorurteile!

Wenn Sie hier als Unterstützer aufgeführt werden wollen kontaktieren Sie uns bitte:

Wenn Sie einen Link-Austausch möchten kontaktieren Sie uns.

Gerne dürfen Sie auf diese Webseite verlinken und diese weiter empfehlen.


Empfohlene Selbsthilfe Produkte:

Spynamics Kreuzbein & Rücken-Schaukel

spynamics sacro and spine aligner

 

Behandle dich selbst wie den wertvollsten Schatz den du besitzt.
Prävention ist besser als Heilen.
Starte jetzt.

Thomas Zudrell, Health Coach

Bitte beachten: Machen Sie keine Übungen bei Verletzungen nach Unfällen und machen Sie keine Übungen wenn Sie Fieber, Migräne oder Entzündungen haben. Die Übungen sollten während der Anwendung keine Schmerzen verursachen und es ist besser diese öfters zu machen als zu intensiv. Halten Sie beim Üben nicht den Atem an. » Alle Übungen sollen gleichmäßig auf beiden Körperseiten gemacht werden unabhängig vom Problembereich. Die besten Resultate erzielt man wenn die Übungen mehrfach täglich die ersten zwei Monate macht und danach mindestens einmal täglich zur Prävention weitermacht. Zusammen mit Prävention (Vermeidung ungesunder Bewegungsmuster) und Gesunderhaltung (Muskelbehandlungen wie Massagen und geeignetes Training) beachtet man 3 Faktoren der Heilung: Prävention - Therapie durch Selbsthilfe - Gesunderhaltung (Pflege). Obgleich die DORN Methode Selbsthilfe Übungen bei vorsichtiger und richtiger Ausführung sehr sicher sind können unvorhersehbare Reaktionen während einer gewissen Anpassungszeit möglich sein. Bitte beachten Sie die Eigenverantwortung als Anwender der DORN Methode Selbsthilfe Übungen.


Ich liebe DORN, friedvolle und tolerante Menschen und ich liebe es anderen zu helfen deshalb bitte:

Wenn Sie meine Arbeit für wertvoll halten zögern Sie nicht diese mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Über Uns

Impressum
FAQs
Unsere Unterstützer

Support this project:

News

Recent News

 

Webdesign by:

Thomas Zudrell
www.ahhai.org

Bitte beachten

Die Informationen in dieser Website sind kein Ersatz fuer eine persoenliche Konsultation bei einem professionellen und qualifizierten Gesundheitsdienstleister und sind auch keine medizinischen Ratschlaege. Sie sind zum Informations- und Wissens- Austausch aus Erkenntnissen und Erfahrungen von Thomas Zudrell und anderer Personen. Der Besucher dieser Website ist angewiesen Seine/Ihre eigenen gesundheitsbezogenen Entscheidungen basierend auf entsprechenden eigenen Erkenntnissen und Untersuchungen, am besten in Zusammenarbeit mit einem qualifizierten Gesundheitsdienstleister, zu treffen.

Kontakt

  • Phone: 
  • +49 (0)151-55634171
  • Email:
    info(at)ahhai.org
  • Adresse:
    Thomas Zudrell
  • Wiesenweg 4/1
  • 88353 Kisslegg, Germany